Popup schliessen

Landschaft & Gewässer

Rüti, Gewässermonitoring

Ausgangslage

Der ökologische Zustand der Gewässer in der Gemeinde Rüti soll durch die Unterhaltsarbeiten kontinuierlich verbessert werden.

Als Basis für die erforderlichen Unterhaltsarbeiten sowie zur Kostenermittlung für grössere Eingriffe in den Gewässerraum, soll der Gewässerzustand flächendeckend erhoben werden.

Konzeptidee

Mit dem Gewässermonitoring steht der Gemeinde Rüti ein Instrument zur Verfügung, um den Zustand der Fliessgewässer in regelmässigen Zeitabschnitten zu ermitteln und festzuhalten.
Die Gemeindeverwaltung und die Unterhaltsequipe kennen den Handlungsbedarf.

Umsetzung

Mit der Begehung wurden der Zustand der Gewässer, die Bestände von Neophyten und Schäden an Bauwerken erfasst.

Sämtliche Informationen liegen in Form von Plänen und Detailfotos vor. Die Fotos können pro Schadenstelle am Computer aufgerufen werden.

  • Konzeptplan

    Konzeptplan