Popup schliessen

Siedlung & Städtebau

Hinwil, Entwicklung Zentrumsareal Fadwis

Ausgangslage

Das Gebiet westlich des Bahnhofs Hinwil ist aufgrund seiner hervorragenden Erschliessungsqualität ein erstrangiges Entwicklungsgebiet. Auf dem Areal Fadwis zeichnen sich starke Veränderungen ab. Das Areal der ehemaligen Traktorenfabrik steht für eine Umnutzung zur Disposition. Weitere Grundstücke in Bahnhofsnähe könnten mittelfristig nachziehen. In der unmittelbaren Umgebung liegen weitere Entwicklungsfelder brach und werden zu wenig inspirierend genutzt.

Im Vordergrund steht an dieser zentralen Lage eine hohe ortsbauliche Qualität mit zukunftsweisenden Wohnformen, einer ausgewogenen Mischnutzung (Dienstleister, Läden und Wohnen), einer guten Anbindung an den ÖV und einer innovativen Energieversorgung.

Schrittweise Entwicklung

Die Entwicklung soll schrittweise erfolgen. In einem ersten Schritt wird ein Konzept als Basis für den Masterplan erarbeitet. Der Masterplan zeigt die Potenziale und die wünschbare Entwicklung auf und dient als Grundlage für weitere Planungsschritte (Anpassung Richt- und Nutzungsplanung, Konkurrenzverfahren, Gestaltungspläne, Projekte usw.).

Die im Masterplan gewonnenen Erkenntnisse und Planungsziele werden in einem zweiten Schritt durch zweckmässige Planungsinstrumente grundeigentümerverbindlich gesichert. Damit erhalten künftige Investitionen die notwendige Planungssicherheit.

In einem dritten Schritt können Konkurrenzverfahren durchgeführt oder konkrete Projekte ausgearbeitet und realisiert werden.

Handlungsoptionen

Zur Sicherstellung einer hohen ortsbaulichen Qualität sollen folgende Massnahmen gesichert werden:

  • ortsbaulich und architektonisch gute Bebauung mit attraktiver Mischnutzung und öffentlichen Einrichtungen
  • Verlängerung Personenunterführung bis Entwicklungsareal
  • Ausbau Strassen- und Fusswegnetz
  • Strassenraumgestaltung im Bereich der neuen publikumsbezogenen Nutzungen
  • Einführung Begegnungszone im Bereich Bahnhofstrasse
  • attraktive Pärke und Plätze
  • offene und transparente Information
  • Bebauungsstudie – Option Bebauung

    Bebauungsstudie – Option Bebauung "linear"

  • Mögliche Etappierung

    Mögliche Etappierung