Popup schliessen

Siedlung & Städtebau

Altdorf, Entwicklungsschwerpunkt Eyschachen

Ausgangslage

Das Areal Eyschachen ist eine der wenigen verbleibenden grossen und zusammenhängenden Flächen im Urner Talboden, die für industriell-gewerbliche Zwecke eingezont sind. Dieser kantonale Entwicklungsschwerpunkt gehört grossmehrheitlich dem Bund und dem Kanton Uri. Die SBB und die Firma Merck & Cie sind mit kleineren Flächen beteiligt.

Das Gebiet ist für Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe mit hoher Wertschöpfung bestimmt und soll in Etappen überbaut werden. Unter Federführung des Kantons Uri wurde die Neuausrichtung und Entwicklung des Gebiets lanciert. Basierend auf zahlreichen Volumenstudien hat das Architekturbüro Germann & Achermann ein Richtkonzept erarbeitet.

Konzept

Das Konzept zeigt die angestrebte Bebauung, Erschliessung, Parkierung und Aussenraumgestaltung auf. Auf Basis des Richtprojekts wurde der Quartiergestaltungsplan erarbeitet. Er legt zusammen mit den Sonderbauvorschriften die bauliche Entwicklung des Gebiets rechtsverbindlich fest.

Nach der Genehmigung des Quartiergestaltungsplans wurden die Neuparzellierung und Kostenverteilung der gemeinschaftlichen Einrichtungen, wie z.B. Strassen, Ver- und Entsorgung usw. mit einem Landumlegungs- und Erschliessungsvertrag geregelt.
Nach Abschluss der vertraglichen Regelungen soll das Areal schrittweise vermarktet und entwickelt werden.

Kernthemen

Der Quartiergestaltungsplan regelt insbesondere:

  • Sicherstellung einer geordneten, dichten und nachhaltigen Überbauung mit hochwertigen Bauten für die Arbeitswelt, die in Etappen umgesetzt werden kann;
  • Gewährleistung des städtebaulichen Konzepts durch Mindest- und Maximalgebäudehöhen, Erdgeschosskoten, Pflichtbaulinien und städtebauliche Richtlinien;
  • Festlegung von Mindestarbeitsplatzdichten nach Baufeldern;
  • Erhalt von drei Baudenkmälern von Robert Maillart und Eduard Züblin;
  • Sicherstellung von hohen aussenräumlichen Qualitäten (Platzgestaltung, Begegnungszone).
  • Auszug städtebauliche Richtlinien: Bebauung

    Auszug städtebauliche Richtlinien: Bebauung

  • Auszug städtebauliche Richtlinien: Arbeitsplatzdichte

    Auszug städtebauliche Richtlinien: Arbeitsplatzdichte